Und dabei fühl ich ganz genau, da muss doch irgendetwas sein,
ein Sinn für mich in dieser Welt zu leben


Klopf, Klopf, lass mich rein, lass mich dein Geheimnis sein!
Klopf, Klopf!

Besucher online

Mein Blog hat eine Robinie gepflanzt.

  Startseite
  Über...
  Archiv
  LiteraturKultur
  Im Moment
  Ich bin...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   
   Schandmaul
   Fernsehkritik.tv
   Ruthe
   Paraplüsch
   nicht lustig
   Acciobrain! (hp-fanart)
   Mischas Blog
   Rowls Blog
   Lauras BLog





http://myblog.de/janie

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Reisevorbereitungen

flug: check
depature: am dienstag 12 uhr flughafen fffm... ich steh dann mal so gegen 3 uhr auf -.-
arrival: 11 tage später irgendwann am nachmittag

destination: Edinburgh
hostel: check
geplante aktivitäten: check

haushalt: noch nicht mal angefangen die bude abwesendfest zu machen
pflanzenversorgung: check
packen: öhm.. mach ich dann so am montag?? O_o
sonstige besorgungen: halbes check.. warum müssen sämtliche bürokratischen dinge auch auf anfang sepember fallen??

ich freu mich so derb auf den urlaub, auch wenn der sau teuer wird :D

achja... schlechtes gewissen haben: doppeltes check überschattet halt doch alles und alle ihre enkel sind jetzt im urlaub ich hoffe sie hält bis oktober durch.. aber die schwestern im hospitz sagten schon, dass es jetzt wahrscheinlich recht schnell gehen wird. meine familie sucht schon musik raus ganz ganz großes schlechtes gewissen.
2.9.11 00:45
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Rowena (2.9.11 11:38)
Du musst doch kein schlechtes Gewissen haben (: Sie will sicher, dass ihre Enkelkinder glücklich sind und wenn du im Urlaub glücklich bist, dann ist sie es auch. Ich weiß, das ist schwer, aber es gibt keinen Grund, jetzt nicht an dich zu denken (:

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung